____________________________________

 

 

Die Inhalte der therapeutischen Gespräche sind streng vertraulich!

 

Der Psychotherapeut unterliegt genauen rechtlichen Bestimmungen, welche die  Verschwiegenheit über alle Belange der Psychotherapie umfasst.

 

Die Daten werden sicher verwaltet und ohne explizite Zustimmung des Kindes bzw. Jugendlichen UND der engsten Bezugspersonen keinesfalls an Dritte weitergegeben. Alle vertraulichen Aufzeichnungen über Gesprächsinhalte oder Eckdaten sind sicher verwahrt und besonders geschützt

 

Sollte es nötig sein, mit zusätzlichen Betreuungspersonen aus dem Umfeld des Kindes oder Jugendlichen Kontakt aufzunehmen (Lehrer, Ärzte, Psychologen, Erzieher, ...) dann wird vorher die ausdrückliche Erlaubnis des Kindes bzw. Jugendlichen UND der engsten Bezugspersonen eingeholt und der Inhalt des Austausches gemeinsam besprochen.

 

 

 

   … gemeinsam    

Schritte

        ins Leben

   setzen!



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Huppmann