____________________________________

 

 

Die Bezeichnung i.A.u.S. steht für die Worte: ‚in Ausbildung unter Supervision‘.

 

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision befinden sich im letzten Stadium ihrer Ausbildung. Sie haben die Berechtigung und Befähigung, psychotherapeutische Behandlungen durchzuführen. Bis zu ihrem Ausbildungsabschluss muss ihre Arbeit intensiv supervisorisch begleitet werden. Durch die engmaschige Betreuung und die konstante Weiterbildung wird ein Behandlungsstandard gewährleistet, der stets dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entspricht und dadurch die Qualität der therapeutischen Arbeit sichert.

 

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision verrechnen in der Regel etwas geringere Tarife und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zur psychotherapeutischen Versorgung in Österreich.

 

   … gemeinsam    

Schritte

        ins Leben

   setzen!



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Huppmann